Die Kreisausbildung der Feuerwehr Delmenhorst

Da es nicht mehr möglich ist, das breite Spektrum an Aufgaben in der Feuerwehr ohne eine spezielle Ausbildung erfolgreich zu absolvieren, wird in der Kreisausbildung der Feuerwehr Delmenhorst ein wichtiger Grundstock gelegt.

Für die verschiedenen Lehrgänge sind die Ausbildungsziele so gestaltet, dass sie aufeinander aufbauen. Damit ist gewährleistet, dass die Lehrgänge streng funktionsgebunden durchgeführt werden.

Unnötige Vorgriffe und Wiederholungen sind somit ausgeschlossen.



Gesetzliche Grundlage

§ 4 NBrandSchG

Niedersächisches Gesetz über den Brandschutz und die Hilfeleistung der Feuerwehren in Niedersachen

 

Darin heißt es:

Das die Aufgabe der Gemeinden mit Berufsfeuerwehr und der kreisfreien Städte darin besteht, dass Ausbildungslehrgänge auf Kreisebene angeboten und durchgeführt werden.

Somit handelt die Kreisausbildung der Feuerwehr Delmenhorst nach einen gesetzlichen Auftrag.



Aufbau und Struktur

Die Kreisausbildung der Feuerwehr Delmenhorst wird vom Kreisausbildungsleiter geführt.

Er ist für alle organisatorischen Abläufe der Kreisausbildung verantwortlich.

Für die Durchführung der Lehrgänge und Weiterbildungen auf Kreisebene stehen dem Kreisausbildungsleiter

viele erfahrene Kreisausbilder zur Verfügung.

Die drei Ortsfeuerwehren der Feuerwehr Delmenhorst:

  • Ortsfeuerwehr Stadt
  • Ortsfeuerwehr Süd
  • Ortsfeuerwehr Hasbergen

stellen für die Kreisausbildung einige ihrer ehrenamtlichen Kameradinnen und Kameraden als Kreisausbilder ab.

Jeder Kreisausbilder hat die Quallifikation eines Gruppenführers und ist im Besitz einer Ausbilderberechtigung, die an den niedersächischen Landesfeuerwehrschulen erworben wurde.

Der Hauptausbildungsstandort der Kreisausbildung befindet sich an der Feuerwache Rudolf-Königer-Str. 35 in Delmenhorst.

Die Kreisausbildung fällt in den Aufgabenbereich des FD 33 (Fachdienst Feuerwehr), Sachgebiet Ausbildung und Technik.

 

 

Feuerwache Delmenhorst, Rudolf-Königer-Str.35

Lehrgangsangebot auf Kreisebene

Hier erhalten Sie einen Überblick über das Lehrgangsangebot auf Kreisebene der Feueuerwehr Delmenhorst.

Folgende Lehrgänge werden angeboten und durchgeführt:

Weiterbildungsangebot auf Kreisebene

Neben den regulären Lehrgängen werden auf Kreisebene auch viele Weiterbildungen angeboten.

Folgende Weiterbildungen werden angeboten und durchgeführt:

  • Weiterbildung Deichsicherung / Verteidigung
  • Weiterbildung Motorsäge Modul 1 und Modul 2
  • Weiterbildung Rüstwagen
  • Weiterbildung Suchen und Retten (Atemschutz)
  • Weiterbildung Überdruckbelüftung
  • Weiterbildung Maschinisten - Pumpe
  • Weiterbildung Retten - Selbstretten
  • Weiterbildung Einsatzleitwagen / AB-TEL
  • Weiterbildung Sonderfahrzeuge